Willkommen im Pressebereich

Pressekontakt
Beatrix Roidinger
beatrix.roidinger@sexolution.com
Tel: +43 (0)660 46 26 777

Verwendung der Pressebilder frei im Zusammenhang mit der Berichterstattung über SEXOLUTION und unter Nennung des Bildcredits

Akkredidierung
info@sexolution.com

Falls Sie Fragen haben, oder ein Interview mit uns oder einer/m unserer Vortragenden wünschen, freuen wir uns über Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.

Sexpositive Festival 
Sexolution Zell am See 2020

“Was bedeutet sexpositiv?”

Von 30. April – 03. Mai 2020 findet auf der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien erstmals die sexpositive Konferenz “Sexolution” mit mehr als 30 Vorträgen, Workshops und Side-Events statt. Schwerpunktthema ist “Was bedeutet sexpositiv?” Die Konferenz wird von Reinhard Gaida, der den ersten sexpositiven Raum in Wien – die Schwelle – seit 2013 betreibt und der Sexualberaterin und Sexologin in eigener Praxis Beatrix Roidinger, veranstaltet. Sexolution wird ab sofort jährlich stattfinden. Geplant ist auch eine Ausweitung in andere Städte wie z. B. Basel, Berlin und New York.

Mehr als 30 Vortragende werden an drei Tagen ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus den Bereichen Beratung, Therapie, Forschung, Szenen, Aktivismus und Kunst vermitteln. Ebenso wird es Podiumsdiskussionen, interaktive Formate wie Workshops und Open Spaces geben, sowie eine Kunstausstellung  im Foyer geben.

An wen richtet sich die Konferenz?
Die Konferenz richtet sich sowohl an ein Fachpublikum wie zum Beispiel Sexualberater*Innen, Sexualpädagog*Innen, körperorientierte Therapeut*innen, Psychotherapeut*Innen, Wissenschaftler*Innen und Menschen aus dem Gesundheitsbereich, als auch an alle Menschen, die sich für die vielfältigen Diskurse zu Sexualität interessieren.

lies den gesamten Pressetext

Was verstehen wir unter sexpositiv?
Immer mehr Menschen – zumindest in der westlichen Welt – leben ihre Sexualität und ihr Beziehungsleben vor dem Hintergrund einer sich stetig veränderten gesellschaftlichen und kulturellen Struktur in neuen Formen:

Selbstbestimmung und eine positive Haltung zu SexualitätGleichwertigkeit, Selbstbestimmung und eine bejahende, positive Haltung prägen das Verständnis, wenn es um sexuelle Handlungen geht. Tabus und Normen sind pluralistischen, sexuellen und hedonistischen Erfahrungsräumen gewichen. Sie ermöglichen individuelle Freiheiten und Spielarten.

Konsens als notwendige Bedingung für Sex
Konsensuelles Verhalten ist notwendige Bedingung für ein gelungenes, sexuelles Erlebnis. In der sexpositiven Kultur wird konsensuelles Handeln aktiv geübt und bewusst zum Thema gemacht. Ebenso ist der Umgang mit sexueller Gesundheit, also dem Einhalten von Safer-Sex-Regeln selbstverständlich.

Subkulturen wandern von der Peripherie ins Zentrum
Szenen und Subkulturen, in denen Menschen ihre unterschiedlichen sexuellen Vorlieben, Neigungen und Orientierungen ausleben können, differenzieren sich aus, wachsen und wandern von der Peripherie Richtung Zentrum. So geben sie immer mehr Menschen eine (sexuelle) Heimat, die keine Lust auf die Vorgaben der Mehrheitsgesellschaft haben.

In einem ebenso bunten wie differenzierten Nebeneinander entwickelt sich ein selbstbewusster und selbstbestimmter Umgang mit Körper. Geschlechtsidentität, Ästhetik sowie Lebens- und Beziehungsformen sind variabel, wählbar und nicht für immer festgeschrieben.

Toleranz und Akzeptanz von anderen sexuellen Vorlieben
Sexuellen Praktiken von anderen werden akzeptiert und moralisch nicht verurteilt, auch wenn sie sich von den eigenen sexuellen Verhaltensweisen und Vorlieben unterscheiden – vorausgesetzt alle Teilnehmer*innen stimmen zu u

Presstexts

Pressetext GERMAN

Sexolution
Sexpositive Festival
“Was ist sexpositive?” 
(Pressetext zum Download ab 15.02.2010)

Langversion

Kurzversion

Presstext ENGLISH

Pressekonferenz
Präsentation Speaker und
Gesamt-Programm

Februar 2020

Presstext 3

Präsentation
des finalen Programms
(Interview mit Reinhard Gaida)

28. April 2020

Pressetext 4

Nachbericht
von der Konferenz

03. Mai 2020

Bilder

Reinhard Gaida, Gründer und Organisator von Sexolution
©Thomas Hoffman
(jpg, 800x500px)
350 kb

Beatrix Roidinger, Organisatorin von Sexolution
©David Payr
(jpg, 800x500px)
350 kb

Beatrix Roidinger, Reinhard Gaida Organisation von Sexolution
©Thomas Hoffman
(jpg, 800x500px)
350 kb

Imagebild Sexolution Festival
©Thomas Hoffman
(jpg, 800x500px)
350 kb

SFU Gebäude

© Sigmund Freud PrivatUniversität Wien
(jpg, 787x765px)
350 kb

Logos

Sexolution Logo print
(pdf, 300dpi), 350 kb
Logo web, (jpg, 800x150px)
350 kb
Sexpositive Conference Vienna Logo print (pdf, 300dpi), 350 kb
Logo web (jpg, 800x150px)
350 kb
Sexpotitive Festival Zell am See Logo print (pdf, 300dpi), 350 kb
Logo web, (jpg, 800x150px)
350 kb

Sollten Sie andere Formate oder Größen benötigen, schreiben Sie bitte an:

press@sexolution.com

 

Fotos Festival 

Fotos Sexolution Festival 2019

Fotos 2020 coming