Kathrin Steiner

Workshop- & Kursleiterin, Sport- & Gesundheitstrainerin, Gestalterin von (Begegnungs-)Räumen, Workshop/Retreat-Organisatorin

WORKSHOP: Conscious Encounters – Bewusste Begegnungen

Kathrin ist in Bezug auf ihre Interessens- und Betätigungsfelder sehr vielfältig.
Ihre Lust auf immer wieder „Neues“ hat ihr ein breites Spektrum an Erfahrungen sowohl beruflicher als auch privater Natur beschert.

Ihr Interesse und auch ihr Fachwissen umfassen die Bereiche Gesundheit (zB Lehrgang für Suchtprävention, Lerncoaching, Mentaltraining), Sport (Kampfsport, Tanz, Fitness), gesundheitsfördernde (Bewegungs-)Techniken aus Asien und Europa (Tai Chi, Yoga, Tao Woman Frauen Qi Gong), Tantra (bei Petr Malek, Shashi Solluna, Puja Love, Ma Ananda Sarita uvm.), Schamanismus (mit versch. Schaman*innen auf Bali, Hawaii, in der Mongolei und Österreich), „Menschen – und wie wir so zusammen tun“,…

Sie besuchte in diesen Bereichen Kurse, Ausbildungen, Workshops, Retreats – und die Schule des Lebens.

Neben 2 Studien (Soziologie, Social Management & Leadership) hat sie viele Sport- und Bewegungsausbildungen (Yoga, Pilates, Fitness, Piloxing, TaeBoxing, Aerobic, Gymstick, Tanz u.a.)  absolviert.

Während des 1. Studiums vertiefte sie sich in Soziologie der Geschlechterverhältnisse und Soziologie der Sexualität und war froh in diesem Studienzweig vielen „open minded people“ zu begegnen und auch Heteronormativitätskritik anbringen zu können.

Sie arbeitet als Trainerin seit fast 20 Jahren, v.a. an der Sportuniversität Wien – mittlerweile auch als Lektorin in einem akademischen Lehrgang – und hält auch Workshops außerhalb des universitären Kontextes, bspw. „Frauen-Kraft“, „Give a Voice to your Polarities“, früher auch Selbstverteidigungskurse.

Sie leitete mehrere Jahre ein Jugendzentrum, wobei hier ihr inhaltlicher Schwerpunkt auf geschlechtsspezifischer Arbeit lag, war mehrere Jahre, u.a. auch in einer Führungsposition, in einer Institution für Gesundheitsförderung und soziale Integration und zuletzt im Bereich der beruflichen Gesundheitsförderung tätig.

Seit einiger Zeit organisiert sie für verschiedene Lehrende, v.a. im Bereich Tantra, Retreats und Workshops.

Bei ihren Workshops und Kursen ist ihr wichtig, dass die Teilnehmenden gut bei sich sind, sich in jedem Moment spüren und auf das hören was in ihnen ist. Egal ob es ein Sportkurs, eine Yoga-Klasse oder ein Workshop mit Selbsterfahrungscharakter ist, die eigenen Möglichkeiten und Grenzen sollen immer bewusst sein, wahrgenommen werden. Durch das Bewusstsein und die Selbstbeobachtung können neue (Handlungs-)Möglichkeiten und Grenzerweiterungen entstehen, die keine psychische oder physische Überforderung mit sich ziehen.

Neben diesem Aspekt geht es Kathrin auch um Entwicklung (physisch bei Sportkursen und psychisch bei anderen Workshops) und darum, den Teilnehmenden etwas zu bieten das ihnen Freude bereitet, einfach Spaß macht – und dabei darf dann auch schon mal so richtig geschwitzt werden!

„Finde deinen Weg und geh ihn! “

„Das Leben ist so wunderbar, lasst es uns nutzen und wundervolle Erfahrungen machen und die Möglichkeiten für solche zur Verfügung stellen!“

„Enjoy Life!“