Sabine Sonnenschein

Kaschmirische Massage, Tantra-Lehrende, Sexologin, Tanzpädagogin

Workshops: Tandava – Die göttliche MeditationTantrisches Atmen

Sabine ist Tantra-Lehrerin, klinische Sexologin (sexualtherapeutische Methode Sexocorporel), Tanzpädagogin, Choreografin. Sie lebt und unterrichtet eine Verbindung von kaschmirisch-tantrischer Weltsicht und Tanz als Lebenshaltung.

Weiters unterstützt Sabine Menschen dabei, sich selbst bewusst wahrzunehmen, zu spüren und ein gesundes, beglückendes (Sexual-)Leben führen zu können.

Sie hat auf zahlreichen internationalen Tantra-Festivals sowie Tanz-Festivals unterrichtet, bspw. Open Heart Festival im ZEGG bei Berlin, Tantra Festival Ibiza, Tantra & Sexuality Festival Poland, Contact Festival Freiburg, ImPulsTanz Vienna, Touch & Play, Xplore, Art of Sex Festival, Contact Festival Austria.

Seit 11 Jahren ist sie Schülerin von Daniel Odier: Eintauchen in den non-dualen kaschmirischen Tantrismus und die kaschmirische Massage (Yoga der Berührung). Vertiefung in “Vijnana Bhairava Tantra” mit Dr.in Bettina Bäumer (Varanasi).

Sie ist in tantrischer Ganzkörpermassage, inklusive Yoni/Lingam-Massage (AnandaWave, Michaela Riedl/Köln) ausgebildet und beschäftigte sich auch mit Beckenbodenmassage bei K. Ruby, der Yin-Yang-Massage bei Andro und Lomi Lomi Nui. Weiters absolvierte sie die physiotherapeutische Weiterbildung BM Balance (zur Prävention und Therapie von Problemen im Bereich Becken, Blase, Prostata).

Sie arbeitet sexualtherapeutisch, gibt tantrische Körperarbeit sowie heilsame Schoßraumdialoge. Mit FloZif (FR) hält sie Tantra-Seminare für Frauen, Lesben und Transgender*-Personen.