Soul~Flow~Vinyasa-Yoga, AcroYoga, Nuad-Thai-Massage

Sibylle ist Dipl. Yogalehrerin, Zert. AcroYoga Trainerin, Nuad-Thai-Practitioner und Kunsttherapeutin i.A.u.Sv.. Diese Angebote sind in Ihrem selbstständigen Unternehmen „Artmovements“ vereint.

Sie geht den Yogaweg seit knapp 20 Jahren und unterrichtet seit 2008 Klassen, Workshops und Retreats in Wien und Umgebung, aber auch im nahen Ausland. Sie nennt ihren Yogastil „Soul~Flow~Vinyasa“ und lässt hier ihre langjährige Erfahrung aus verschiedenen Yogastilen (Vinyasa Flow, Yin Yoga, Ashtanga Yoga, Anusarayoga,…) und aus intensiver eigener Praxis einfließen.

Seit 2014 unterrichtet sie auch AcroYoga. AcroYoga lädt ein, durch Spiel, Kommunikation und Berührung eine ganz neue Form des Miteinanders zu erfahren, sich in den Gegensätzen “Tragenlassen und Getragenwerden”, “Geben und Empfangen”, “Stärke und Sanftheit”, neu zu entdecken und schrittweise das Vertrauen, und die eigenen Grenzen auszuweiten. AcroYoga vereint die Weisheit des Yoga, die dynamische Kraft der Akrobatik, und die liebevolle Güte (Metta) der Thai Massage (NUAD) auf eine einzigartige Weise: Diese drei Traditionslinien bilden die Grundlage für eine kreative und gemeinschafts-bildende Bewegungskunst, welche vom achtsamen Umgang miteinander lebt.

Sibylle vermittelt ihr gesammeltes Wissen in einem erfahrenen und professionellen Unterrichtsstil. In ihrer Arbeit legt sie großen Wert auf ein heilsames, vertrauensvolles Miteinander, aus dem Menschen jeden Alters ihr volles Potential entfalten können.

Am Sexolution Festival wird Sibylle im Soulspace anzutreffen sein und dort Yoga- und AcroYoga-Klassen, sowie Nuad-Thai-Massage (Workshops) anbieten.

“All that is important is this one moment in movement. Make the moment important, vital, and worth living. Do not let it slip away unnoticed and unused.” ― Martha Graham